Sprechstunde für
Berufstätige
Behandlung mit
unsichtbaren Zahnspangen
modernes und interdisziplinäres
Behandlungskonzept

Der Behandlungsablauf

1

Individuelle Beratung

In unserer Praxis stehen der Patient und seine Anliegen im Mittelpunkt. Gemeinsam entwickeln wir das bestmögliche Behandlungskonzept für jeden einzelnen Patienten. Deshalb arbeiten wir unter anderem mit einem großen Team aus Zahnärzten, MKG-Chirurgen, Orthopäden, HNO-Ärzten, Physiotherapeuten und Logopäden zusammen.

2

Moderne Diagnostik

Als moderne Praxis für Kieferorthopädie gestalten wir unsere Diagnostik für Sie so angenehm wie möglich. Statt des unangenehmen Abformens („Würgmasse“) scannen wir die Zähne zügig und äußerst angenehm ab. Würgereiz gehört somit der Vergangenheit an. Auf Basis des Scans kann anschließend die Behandlung vollständig digital geplant werden.

 

3

Behandlungsbesprechung

Zusammen Ihnen besprechen wir die Ergebnisse der Anfangsdiagnose und erläutern die verschiedenen Alternativen, wie eine Behandlung ablaufen könnte, um das für Sie bestmögliche Ergebnisse zu erzielen.

 

4

Aktive Behandlung

Mit individuell geplanten und maßgefertigten Behandlungslösungen gelingt es uns, die Behandlung in kurzer Zeit unauffällig, effizient und schonend durchzuführen.

 

5

Stabilisierung

Nach der aktiven Behandlung stabilisieren wir das erreichte Ergebnis mit festsitzenden oder herausnehmbaren Haltespangen (in der Fachsprache auch „Retentionsphase“ genannt). Durch regelmäßige Kontrollen in immer größer werdenden Abständen vergewissern wir uns von der Stabilität des erzielten Ergebnisses und Ihrer Zufriedenheit.